Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Bernstadt: Autofahrerin zeigt sich völlig uneinsichtig
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Bernstadt: Autofahrerin zeigt sich völlig uneinsichtig

Eine 53-Jährige hat am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr eine Straße am östlichen Ortsrand von Bernstadt blockiert.
Die Frau hatte ihren Pkw auf einem asphaltierten Wirtschaftsweg so abgestellt, dass es für landwirtschaftliche Fahrzeuge kein Durchkommen mehr gab. Zwei Landwirte baten die Frau über längere Zeit und dennoch vergeblich, ihren Pkw weg zu stellen. Die Fahrer eines Traktors sowie eines Maishäckslers konnten die Dame jedoch nicht dazu bewegen, ihr Auto wegzustellen. Eine angerückte Polizeistreife überzeugte die 53-Jährige von der Notwendigkeit des Wegstellens ihres Autos. Die 53-Jährige sieht nun einer Strafanzeige wegen Nötigung entgegen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Pflegemutter Christine Schweizer Schießen

Pflegemutter Christine Schweizer: „Kinder sind eine große Freude für mich“

Christine Schweizer ist seit 18 Jahren Pflegemutter – Landkreis Neu-Ulm sucht Nachahmungswillige – Info-Veranstaltung am 13. November 2018 Die Eltern sind drogenabhängig, schwer psychisch krank ...

Am Bahnsteig im Bahnhof.

Augsburg: Verbal mit Waffe bedrohter Fahrgast gesucht

Am 15.10.2018, kurz vor 10.30 Uhr, bedrohte ein 51-Jähriger in der Straßenbahn der Linie 1 verbal einen bislang namentlich nicht bekannten Fahrgast. Ein Zeuge beobachtete ...