Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Bernstadt: Autofahrerin zeigt sich völlig uneinsichtig
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Bernstadt: Autofahrerin zeigt sich völlig uneinsichtig

Eine 53-Jährige hat am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr eine Straße am östlichen Ortsrand von Bernstadt blockiert.
Die Frau hatte ihren Pkw auf einem asphaltierten Wirtschaftsweg so abgestellt, dass es für landwirtschaftliche Fahrzeuge kein Durchkommen mehr gab. Zwei Landwirte baten die Frau über längere Zeit und dennoch vergeblich, ihren Pkw weg zu stellen. Die Fahrer eines Traktors sowie eines Maishäckslers konnten die Dame jedoch nicht dazu bewegen, ihr Auto wegzustellen. Eine angerückte Polizeistreife überzeugte die 53-Jährige von der Notwendigkeit des Wegstellens ihres Autos. Die 53-Jährige sieht nun einer Strafanzeige wegen Nötigung entgegen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizei

Spritztour mit Folgen: Bekifft, ohne Führerschein und ohne Zulassung

Den sogenannten richtigen Riecher hatte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Riedlingen am frühen Samstagmorgen. Ihnen war in Langenenslingen ein BMW mit entstempelten Kennzeichen entgegengekommen. Sie wendeten ...

Polizeiauto mit Blaulicht

Lauingen: Fahrgast beleidigt Busfahrer und Polizeibeamte

Am 17.08.2018 musste ein Busfahrer in Lauingen die Polizei rufen. Grund dafür war eine Passagierin im Bus. Gegen 19.00 Uhr kam es während der Fahrt ...