Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Drei Verletzte bei Unfall mit zwei Fahrzeugen bei Erkheim
Symbolfoto: Mario Obeser

Drei Verletzte bei Unfall mit zwei Fahrzeugen bei Erkheim

Sachschaden und drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am 03.09.2018 bei Erkheim ereignete.
Eine 37-Jährige befuhr mit ihrem Pkw BMW die Ortsverbindungsstraße von Westerheim nach Erkheim und wollte die St2011 in Richtung A96 (Fahrtrichtung München) queren. Hierbei missachtete diese die Vorfahrt der von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 29-Jährigen und prallte mit deren Pkw Seat zusammen. Beide Fahrzeugführerinnen sowie der Beifahrer im BMW wurden hierbei verletzt. Alle drei Personen mussten in umliegende Krankenhäuser zur ambulanten Behandlung verbracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Anzeige