Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Friedberg/Haberskirch: Kinder finden beim spielen eine Handgranate
Polizeifahrzeug blau Wappen
Symbolfoto: Mario Obeser

Friedberg/Haberskirch: Kinder finden beim spielen eine Handgranate

Spielende Kinder haben am 16.09.2018  in einem verlassenen Haus in Haberskirch einen gefährlichen Fund gemacht und richtig reagiert indem sie ihre Eltern verständigten.
Die Streife ließ sich in einem seit Jahren leerstehenden Anwesen den Fund zeigen. Mehrere großkalibrige Kartuschen mit Übungsmunition und eine mutmaßlich echte Handgranate waren dort wohl schon jahrzehntelang deponiert. Der herbeigerufene Kampfmittelbeseitigungsdienst bestätigte die Vermutung und nahm alles in gesicherter Verwahrung mit. Bei der scharfen Handgranate handelt es sich um ein amerikanisches Modell aus dem 2. Weltkrieg. Ermittlungen wegen eines Verbrechens nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz wurden eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Jettingen-Scheppach: Fahnenmasten angefahren und geflüchtet

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Dienstagabend und Freitagnachmittag den Fahnenmast in der Hauptstraße vor dem Sportheim des VfR Jettingen. Hierdurch entstand ein Schaden in ...