Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Friedberg/Haberskirch: Kinder finden beim spielen eine Handgranate
Polizeifahrzeug blau Wappen
Symbolfoto: Mario Obeser

Friedberg/Haberskirch: Kinder finden beim spielen eine Handgranate

Spielende Kinder haben am 16.09.2018  in einem verlassenen Haus in Haberskirch einen gefährlichen Fund gemacht und richtig reagiert indem sie ihre Eltern verständigten.
Die Streife ließ sich in einem seit Jahren leerstehenden Anwesen den Fund zeigen. Mehrere großkalibrige Kartuschen mit Übungsmunition und eine mutmaßlich echte Handgranate waren dort wohl schon jahrzehntelang deponiert. Der herbeigerufene Kampfmittelbeseitigungsdienst bestätigte die Vermutung und nahm alles in gesicherter Verwahrung mit. Bei der scharfen Handgranate handelt es sich um ein amerikanisches Modell aus dem 2. Weltkrieg. Ermittlungen wegen eines Verbrechens nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz wurden eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto seitlich

Monheim: 18-jährige Autofahrerin kracht gegen Pkw

In Monheim verursachte eine 18-jährige Fahranfängerin gegen 12.30 Uhr einen Verkehrsunfall in der Donauwörther Straße. Die junge Fahrerin war stadteinwärts unterwegs und übersah, dass ein ...

Rettungswagen mit Blitzer

Donauwörth: Zwei verletzte durch Auffahrunfall

Am 24.06.2019, kurz vor 19.00 Uhr, ereignete sich in Donauwörth, in der Bahnhofstraße, ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine 51-jährige Pkw-Fahrerin wollte, vom ...