Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Blaustein: Fahrer eines Kleinlasters war betrunken
Kein Alkohol am Steuer
Symbolfoto: © Zerbor - Fotolia.com

Blaustein: Fahrer eines Kleinlasters war betrunken

Die Beamten des Polizeireviers Ulm-West kontrollierten am Sonntagmorgen gegen 02.27 Uhr in der Ulmer Straße einen 28-jährigen LKW-Fahrer.
Bei der Verkehrskontrolle konnten die Beamten Anzeichen von Alkoholbeeinflussung feststellen. Der LKW-Fahrer zeigte sich kooperativ. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab, dass der Mann über der Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit lag. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Der Peugeot-Fahrer trägt nicht nur die Kosten für die Blutentnahme, sondern muss sich auch wegen der Trunkenheitsfahrt verantworten. Eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Ulm folgt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Anzeige