Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Stettenhofen/B2: Zu schnell auf nasser Fahrbahn – Unfall beim Überholen
Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning
Symbolfoto: Tomasz Zajda - Fotolia

Stettenhofen/B2: Zu schnell auf nasser Fahrbahn – Unfall beim Überholen

Bei einem Überholvorgang am 11.11.2018 wurde einer Pkw-Fahrerin die gefahrene Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn zum Verhängnis.
Gestern fuhr eine 25-jährige Autofahrerin gegen 13.50 Uhr auf der Bundesstraße B2 in Richtung Augsburg. Auf Höhe des Wildtunnels bei Stettenhofen überholte sie bei regennasser Fahrbahn einen Pkw, wobei ihr Fahrzeug ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Pkw blieb im Grünstreifen liegen, wobei er den Wildschutzzaun auf einer Länge von 150 Meter umriss. Bei der Unfallaufnahme konnte durch die Polizisten Alkoholgeruch bei der 25-Jährigen wahrgenommen werden. Ein Test ergab einen Wert von ca. 0,4 Promille. Dieser Wert in Zusammenhang mit einem Unfall begründet den Verdacht einer Verkehrsstraftat. Eine Blutentnahme wurde bei der Fahrerin angeordnet. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 9.500 Euro beziffert.

Weiterer Unfall im Stau
Im Zuge der Unfallaufnahme kam es in Fahrtrichtung Augsburg zu einem Stau, wobei eine 20-jährige Autofahrerin das Stauende zu spät bemerkte und in das Heck eines 69-jähirgen Pkw-Lenkers krachte. Die Fahrer blieben unverletzt. Hier entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5.500 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Plattfuss

Elchingen: Unbekannter zersticht sieben Reifen

Ein derzeit noch Unbekannter hat in Elchingen mehrere Reifen zerstochen. Hierzu sucht die Polizei eventuelle Zeugen. Im Bereich Keltenweg und Alemanentraße wurden von Freitag, 15.02.2019, ...

Feuerwehrfahrzeug mit Schriftzug Feuerwer

Ahegg: Pkw-Brand greift auf Garage und Wohnhaus über

Am Sonntagvormittag brach in der Garage eines Einfamilienhauses in Buchenberg, Ortsteil Ahegg, ein Brand aus. Dieser griff auch auf einen Teil des Wohnauses über. Die ...