Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: 93-jähriger E-Bike-Fahrer und Pkw kollidieren
Notarztfahrzeug mit RTW
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: 93-jähriger E-Bike-Fahrer und Pkw kollidieren

Eine Knöchelfraktur erlitt ein 93-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Montagmittag, 26.11.2018, in Dillingen.
Gegen 12.00 Uhr wollte der 93-Jährige mit seinem E-Bike vom Mittelfeld nach links in die Adalbert-Stifter-Straße abbiegen. Eine 28-jährige Autofahrerin fuhr von der Adalbert-Stifter-Straße nach links auf das Mittelfeld aus und stieß mit dem E-Bike zusammen. Der Senior prallte mit seinem Elektrorad gegen den Wagen der 28-Jährigen und landete auf der Motorhaube. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Dillingen gefahren. An seinem E-Bike entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

Handschellen Festnahme BortN66 – Fotolia

Ulm: Rabiater Mann von Polizei überwältigt

Dienstagnachmittag, 20.08.2019, musste die Polizei in Ulm einen rabiaten Mann überwältigen. Kurz nach 15.00 Uhr fiel der 22-Jährige zunächst in einem Haus im Mähringer Weg ...