Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Hinweise zu zwei Einbrüchen in Augsburg gesucht
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Hinweise zu zwei Einbrüchen in Augsburg gesucht

Zu zwei Einbrüchen am vergangenem Wochenende in Göggingen und Kriegshaber, ist die Kripo auf der Suche nach Hinweisen auf die Täter.

Göggingen. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag wurde in Göggingen ein Autohaus kurz vor der Gögginger Brücke angegangen. Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Gebäude, durchsuchten den Innenraum und brachen mehrere Schränke auf. Ob es zu einem Entwendungsschaden kam muss noch ermittelt werden. Der Sachschaden liegt im niedrigen dreistelligen Bereich.

Kriegshaber. Im Bereich der Neusässer Straße wurde eine Tankstelle Ziel eines Einbrechers. Auch hier verschaffte sich der Täter durch Gewaltanwendung Zutritt, indem er eine Scheibe einschlug. Aus dem Verkaufsraum entwendete er Tabakwaren und Alkohol im niedrigen zweistelligen Eurobereich und floh im Anschluss mit dem Auto. Der Sachschaden beträgt in diesem Fall das Zehnfache des erbeuteten Diebesguts.

Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810.

Anzeige
x

Check Also

Kreis Donau-Ries: Nach sexueller Belästigung einer Postbotin – Täter ermittelt

Aufgrund der Berichterstattung zur sexuellen Belästigung einer Briefträgerin in einer Gemeinde im Kreis Donau-Ries, am Vormittag des 09.11.2019, gab es einen eindeutigen Zeugenhinweis. Die Briefträgerin ...

Warnung vor Betrug

Leipheim: Betrug bei Anzeigenschaltung in Werbeflyern

Am Vormitttag des 13.11.2019 ereignete sich gleich zweimal in Leipheim ein versuchter Betrug. Hierbei wurde den Geschädigten angeboten, eine Anzeige in einem Werbeflyer für 220 ...