Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Illertissen: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt
Johanniter Unfallhilfe Rettungswagen aus Kötz
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ein Radfahrer wurde am 04.12.2018 in Illertissen von einem abbiegendem Pkw-Lenker übersehen und verletzt.
Gestern Früh gegen 06.00 Uhr wollte ein 26-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Carl-Friedrich-Benz-Straße in die Auer Straße einbiegen. Dabei übersah er einen 55-jährigen Mann, der mit seinem Fahrrad auf der Auer Straße unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sich der Radfahrer leicht am Kopf verletzte. Er wurde zur medizinischen Versorgung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...