Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Playstationspiel um Smartphone führt zu Polizeieinsatz
Playstation Konsolenspiel
Symbolfoto: jehuty18 - Fotolia

Dillingen: Playstationspiel um Smartphone führt zu Polizeieinsatz

Am 09.12.2018 gegen 01.15 Uhr befand sich eine 8-köpfige Personengruppe in einer Wohnung in der Königstraße, um ihr Geschick bei einem Spielkonsolengame zu messen.
Nach bisherigen Erkenntnissen winkte dem Gewinner ein Smartphone, welches einem der Spieler gehörte. Als dieser jedoch eine Niederlage einstecken musste, war er wohl mit der Herausgabe an den Gewinner nicht mehr einverstanden. Im weiteren Verlauf wurde dem Verlierer dann das Smartphone gewaltsam weggenommen. Die hinzugerufenen Beamten der Polizeiinspektion Dillingen konnten das Handy letztendlich wieder auffinden und dem letzten Besitzer übergeben.

Da bei der Auseinandersetzung wohl auch ein Messer im Spiel war, werden Ermittlungen im Bezug auf Räuberischen Diebstahl und Bedrohung geführt.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...