Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Playstationspiel um Smartphone führt zu Polizeieinsatz
Playstation Konsolenspiel
Symbolfoto: jehuty18 - Fotolia

Dillingen: Playstationspiel um Smartphone führt zu Polizeieinsatz

Am 09.12.2018 gegen 01.15 Uhr befand sich eine 8-köpfige Personengruppe in einer Wohnung in der Königstraße, um ihr Geschick bei einem Spielkonsolengame zu messen.
Nach bisherigen Erkenntnissen winkte dem Gewinner ein Smartphone, welches einem der Spieler gehörte. Als dieser jedoch eine Niederlage einstecken musste, war er wohl mit der Herausgabe an den Gewinner nicht mehr einverstanden. Im weiteren Verlauf wurde dem Verlierer dann das Smartphone gewaltsam weggenommen. Die hinzugerufenen Beamten der Polizeiinspektion Dillingen konnten das Handy letztendlich wieder auffinden und dem letzten Besitzer übergeben.

Da bei der Auseinandersetzung wohl auch ein Messer im Spiel war, werden Ermittlungen im Bezug auf Räuberischen Diebstahl und Bedrohung geführt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeiauto in der Nacht

Autofahrer betrunken und unter Drogeneinfluss

Nach Verkehrskontrollen der Polizei in Neu-Ulm war für zwei Fahrzeugführer am 19.01.2019 die Fahrt erst einmal zu Ende. Am Abend des 19.01.2019 wurde ein 26-jähriger ...

EKG Bildschirm Notfall

Jede Sekunde zählt: Wenn das Herz plötzlich stehen bleibt

Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen wurden am 16.01. und 17.01.2019 zu insgesamt vier Einsätzen alarmiert. Der letzte Einsatz war ein besonderer. Pkw prallt bei ...