Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Autofahrer übersieht Polizeifahrzeug
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Augsburg: Autofahrer übersieht Polizeifahrzeug

Am 10.12.2018, gegen 13.00 Uhr, wurden zwei Polizeibeamte während ihrer Streifenfahrt in Augsburg selbst Opfer eines Verkehrsunfalls.
Ein 55-jähriger Autofahrer übersah beim Einbiegen in die Prinzregentenstraße den Streifenwagen und es kam zum Zusammenstoß. Ein Beamter wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Nacht

Ulm: Betrunkener Radler fährt und tritt gegen Auto

In der Nacht zum 24.03.2019 wollte sich ein 49-Jähriger nach einem Unfall in Ulm aus dem Staub machen. Gegen 00.30 Uhr war Am Lederhof ein ...

Rettungswagen Heck

Dillingen: Mädchen läuft vor Fahrradfahrer

Am 24.03.2019 waren in Dillingen ein Fahrradfahrer und ein kleines Mädchen kollidiert. Ein Rettungswagen wurde gerufen. Gegen 14.50 Uhr befuhr ein 36-jähriger Fahrradfahrer die Ziegelstraße ...