Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Autofahrer übersieht Polizeifahrzeug
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Augsburg: Autofahrer übersieht Polizeifahrzeug

Am 10.12.2018, gegen 13.00 Uhr, wurden zwei Polizeibeamte während ihrer Streifenfahrt in Augsburg selbst Opfer eines Verkehrsunfalls.
Ein 55-jähriger Autofahrer übersah beim Einbiegen in die Prinzregentenstraße den Streifenwagen und es kam zum Zusammenstoß. Ein Beamter wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeiauto in der Nacht

Autofahrer betrunken und unter Drogeneinfluss

Nach Verkehrskontrollen der Polizei in Neu-Ulm war für zwei Fahrzeugführer am 19.01.2019 die Fahrt erst einmal zu Ende. Am Abend des 19.01.2019 wurde ein 26-jähriger ...

EKG Bildschirm Notfall

Jede Sekunde zählt: Wenn das Herz plötzlich stehen bleibt

Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen wurden am 16.01. und 17.01.2019 zu insgesamt vier Einsätzen alarmiert. Der letzte Einsatz war ein besonderer. Pkw prallt bei ...