Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Auffahrunfall auf der Ringstraße
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Auffahrunfall auf der Ringstraße

Zwei leicht verletzte Personen und ungefähr 17.000 Euro Sachschaden war am 12.12.2018, kurz nach 18.00 Uhr, das Resultat eines Auffahrunfalls.
Auf der Ringstraße stockte der Verkehr in westlicher Richtung. Ein 41-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw in das Stauende. Er prallte in das Heck des letzten Pkw und schob diesen auf einen weiteren Pkw.

Anzeige