Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Geislingen: 130 Nordmanntannen gestohlen – Hinweise gesucht
Polizei Ulm, Polizeiauto, Bsaktuell, Nachrichten, Ulm Aktuell, Mario Obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Geislingen: 130 Nordmanntannen gestohlen – Hinweise gesucht

Große Beute machten Diebe auf einem Parkplatz in Geislingen in der Nacht von Freitag auf Samstag in Geislingen.
Die Unbekannten entwendeten 130 Nordmanntannen vom Kaufland Parkplatz. Die Weihnachtsbäume waren mit einem Zaun gesichert. Der oder die Täter durchtrennten diesen Zaun und gelangten so zu den Bäumen. Dem Inhaber entstand durch den Diebstahl ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Zum Abtransport der vielen Tannen haben die Täter vermutlich ein größeres Fahrzeug genutzt.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Das Polizeirevier Geislingen, Telefonnummer 07331/93270 sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder ein Fahrzeug geben können. Wer hat in der Nacht auffällige Beobachtungen gemacht?

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Unfall

Füssen: Funktionslose Bremsen werden Radfahrer zum Verhängnis

Bei einem Unfall mit einem Fahrradfahrer, der sich am 24.08.2019 in Füssen ereignete, wurden zwei Personen verletzt. Am späten Samstagnachmittag fuhr ein 31-jähriger ortsansässiger Mann ...

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Neu-Ulm: Radfahrer stürzt und verletzt sich wegen Pkw-Lenker

Ein Radfahrer wurde am 24.08.2019 in Neu-Ulm bei einem Sturz verletzt. Auslöser war ein Autofahrer, der ein Stoppschild nicht beachtete. Am frühen Samstagabend befuhr ein ...