Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Salach: Seniorin mit Rollator von Lkw erfasst und tödlich verletzt
Rettungswagen mit Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Salach: Seniorin mit Rollator von Lkw erfasst und tödlich verletzt

Eine Frau mit Rollator übersah ein Lkw-Fahrer am Dienstag, 18.12.2018 in Salach, im Landkreis Göppingen.
Gegen 11.15 Uhr überquerte eine Fußgängerin die Brühlstraße. Ein Lkw-Fahrer wollte von einem Grundstück auf die Brühlstraße fahren. Dass sich dort die Passantin mit ihrem Rollator befand, sah der 60-Jährige nicht. Sein Fahrzeug prallte gegen die 79-Jährige. Die stürzte und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Der Sachschaden an der Actros blieb gering. Zur genauen Klärung des Unfallherganges ordnete die Staatsanwaltschaft ein Gutachten an. Notfallseelsorger kümmerten sich um den Unfallverursacher und Angehörige.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto mit Funkauto und Blaulicht

Günzburg: Pkw auf Parkplatz angefahren und stark beschädigt – Unfallflucht

Um circa 02.30 Uhr, am 15.09.2019, wurde ein Pkw einer 20-Jährigen, welcher auf einem Parkplatz in der Wilhelm-Maybach-Straße geparkt war, angefahren. Der Unfallverursacher hinterließ am ...

Betrunken Autofahrer

Verkehrskontrollen: Betrunkene Fahrer in Günzburg und Neu-Ulm

In der Nacht auf den 15.09.2019 wurden im Rahmen von Verkehrskontrollen durch Beamte der Autobahnpolizei zwei Autofahrer festgestellt, die unter dem Einfluss von Alkohol standen. ...