Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Leipheim: Hund rennt auf der A8 gegen Pkw
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Hund rennt auf der A8 gegen Pkw

Bei einem Unfall am Mittwochmorgen auf der A 8 zwischen Leipheim und dem Elchinger Kreuz konnte eine Autofahrerin einem Hund, der über die Autobahn lief, nicht mehr ausweichen.
Die Frau war mit ihrem Wagen, kurz vor 09.00 Uhr, auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe Riedheim liefen zwei Tiere nacheinander über die Autobahn. Das zweiten Tier, ein Rhodesian Ridgeback, prallte gegen die rechte Seite des Wagens und starb noch an der Unfallstelle. Die Pkw-Lenkerin blieb glücklicherweise unverletzt. Am Auto entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Der Halter des Hundes konnte inzwischen ermittelt und verständigt werden, teilt die Autobahnpolizei Günzburg mit.

Anzeige