Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Bad Schussenried: Hoher Schaden durch Verpuffung
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Bad Schussenried: Hoher Schaden durch Verpuffung

Durch einen technischen Defekt entstand hoher Sachschaden an einem Wohnhaus am Dienstag, den 08.01.2019, in Bad Schussenried – Otterswang.
Gegen 18.15 Uhr gab es in einem Haus in der Georg-Rauser-Straße eine Verpuffung. Durch die Druckwelle wurde das Haus stark beschädigt. Das ist nicht mehr bewohnbar. Ein technischer Defekt dürfte ersten Erkenntnissen zufolge die Ursache gewesen sein. Zum Zeitpunkt der Verpuffung befand sich niemand im Haus. Verletzte gab es nicht. Einsatzkräfte sicherten das Haus ab. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Grün Front

Vöhringen: 56-jährige Autofahrerin fährt auf

Strafe musste eine Autofahrerin bezahlen, nachdem es am 21.07.2019 bei Vöhringen zu einem Auffahrunfall kam. Am Sonntagabend fuhr eine 56-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße NU ...

Polizeifahrzeug Vorne

Günzburg: Radler stürzt wegen Pkw – Fahrer begeht Unfallflucht

Gestern Nachmittag bog ein Pkw-Fahrer von der Ulmer Straße auf den Parkplatz eines Geschäftes bzw. einer Spielothek ab. Dabei übersah er einen 82-jährigen Radfahrer. Der ...