Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Unbekannter versucht Hochsitz anzuzünden
Symbolfoto: Arnut - Fotolia

Neu-Ulm: Unbekannter versucht Hochsitz anzuzünden

In der Zeit vom 01.01.2019 bis zum 25.01.2019 wurde ein Jägerstand an einem Feldweg an der Iller mutwillig beschädigt.
Wie festgestellt wurde, wurde die Sitzfläche des Hochsitzes angezündet. Entsprechende Brandzehrungen konnten festgestellt werden. Offenbar versuchte bislang unbekannter Täter den Hochsitz in Brand zu setzten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Zeugen die verdächtige Personen an diesem oder anderen Hochsitzen im Silberwald/ Iller und Illerkanal festgestellt haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige