Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Horgau: Autofahrerin wird die glatte Fahrbahn zum Verhängnis
NEF Notarzt Einsatzfahrzeug Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Horgau: Autofahrerin wird die glatte Fahrbahn zum Verhängnis

Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Staatsstraße 2510 von Biburg Richtung Horgau. Hierbei unterschätzte sie die mögliche Glätte der Fahrbahn.
In einer langgezogenen Linkskurve kam sie bei winterglatten Straßenverhältnissen alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte zwischen zwei Bäume, wo das Fahrzeug zum Stehen kam. Die Fahrerin erlitt eine Schulterprellung und wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Zentralklinikum Augsburg eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden von rund 3000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fensterscheibe Heiko Küverling Fotolia

Oberbernbach: Heckscheibe am Mercedes eingeworfen

Ein Unbekannter schlug mit einem nicht bekannten Gegenstand zwischen dem 18.08.2019, 12.00 Uhr und Donnerstag, 22.08.2019, 12.00 Uhr, die Heckscheibe eines blauen Mercedes A 160 ...

Blaulicht, Blaulichter,

Vöhringen: Diebstahl aus nicht versperrtem Auto

In der Nacht zum 22.08.2019 wurde aus einem unversperrten Fahrzeug in der Haydnstraße in Vöhringen ein Rucksack entwendet. In dem Rucksack befand sich die Geldbörse ...