Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Elchingen: Auseinandersetzung bei Beziehungsstreit in Zug
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Elchingen: Auseinandersetzung bei Beziehungsstreit in Zug

Am Samstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, kam es zunächst zu einem Streit zwischen einem Paar in einem Zug im Bereich Elchingen.
Ein 21-Jähriger stritt mit seiner 22-jährigen Freundin. Diese setzte sich hierauf neben andere Fahrgäste. Aus diesem Grund beleidigte der 21-Jährige die anderen Gäste und warf eine Bierflasche nach diesen. Anschließend kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten. Hierauf wurden zunächst Beamte der Polizei Neu-Ulm hinzubeordert. Schließlich erfolgte die Anzeigenaufnahme vor Ort von der zuständigen Bundespolizei. Den 21-Jährigen erwartet nun u.a. eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige
x

Check Also

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...

Polizeifahrzeug 110

Altusried: Polizei erntet nach Hinweis Marihuana-Plantage ab

Über vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Eine anonyme Anzeige gegen den ...