Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Elchingen: Auseinandersetzung bei Beziehungsstreit in Zug
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Elchingen: Auseinandersetzung bei Beziehungsstreit in Zug

Am Samstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, kam es zunächst zu einem Streit zwischen einem Paar in einem Zug im Bereich Elchingen.
Ein 21-Jähriger stritt mit seiner 22-jährigen Freundin. Diese setzte sich hierauf neben andere Fahrgäste. Aus diesem Grund beleidigte der 21-Jährige die anderen Gäste und warf eine Bierflasche nach diesen. Anschließend kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten. Hierauf wurden zunächst Beamte der Polizei Neu-Ulm hinzubeordert. Schließlich erfolgte die Anzeigenaufnahme vor Ort von der zuständigen Bundespolizei. Den 21-Jährigen erwartet nun u.a. eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr im Einsatz

Wiblingen: Stroh in landwirtschaftliche Halle in Flammen

Gegen 03.15 Uhr, am 22.07.2019, bemerkte ein Zeuge ein Feuer in einer landwirtschaftlichen Halle in der Unterkirchberger Straße in Wiblingen und alarmierte die Feuerwehr. Nach ...

Smartphone Mobbing

Unterallgäu: Verfassungsfeindliche und volksverhetzende Inhalte festgestellt

Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen wurde das Mobiltelefon eines 15-jährigen Jugendlichen durch Beamte der Kriminalpolizei Memmingen ausgewertet. Hierbei wurden in dessen Whatsapp-Verlauf strafrechtlich relevante Inhalte festgestellt. ...