Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Elchingen: Auseinandersetzung bei Beziehungsstreit in Zug
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Elchingen: Auseinandersetzung bei Beziehungsstreit in Zug

Am Samstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, kam es zunächst zu einem Streit zwischen einem Paar in einem Zug im Bereich Elchingen.
Ein 21-Jähriger stritt mit seiner 22-jährigen Freundin. Diese setzte sich hierauf neben andere Fahrgäste. Aus diesem Grund beleidigte der 21-Jährige die anderen Gäste und warf eine Bierflasche nach diesen. Anschließend kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten. Hierauf wurden zunächst Beamte der Polizei Neu-Ulm hinzubeordert. Schließlich erfolgte die Anzeigenaufnahme vor Ort von der zuständigen Bundespolizei. Den 21-Jährigen erwartet nun u.a. eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kempten: Einbruch in pädagogische Einrichtung – Pkw entwendet und angezündet

In den frühen Morgenstunden des 17.02.2019 brachen bislang unbekannte Täter in eine pädagogische Heimeinrichtung in Kempten ein. Nachdem die Täter eine geringe Summe an Bargeld ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Burgau: Größeres unbekanntes Fahrzeug fährt Pkw an und davon

Am 16.02.2019 in der Zeit zwischen 10.00 und 17.30 Uhr wurde ein in der Chemnitzer Straße in Burgau geparkter Pkw Opel Zafira beschädigt. Der Pkw ...