Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Elchingen: Auseinandersetzung bei Beziehungsstreit in Zug
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Elchingen: Auseinandersetzung bei Beziehungsstreit in Zug

Am Samstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, kam es zunächst zu einem Streit zwischen einem Paar in einem Zug im Bereich Elchingen.
Ein 21-Jähriger stritt mit seiner 22-jährigen Freundin. Diese setzte sich hierauf neben andere Fahrgäste. Aus diesem Grund beleidigte der 21-Jährige die anderen Gäste und warf eine Bierflasche nach diesen. Anschließend kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten. Hierauf wurden zunächst Beamte der Polizei Neu-Ulm hinzubeordert. Schließlich erfolgte die Anzeigenaufnahme vor Ort von der zuständigen Bundespolizei. Den 21-Jährigen erwartet nun u.a. eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Handschellen

Augsburg: Einbrecher auf frischer Tat in Gaststätte festgenommen

Am 18.04.2019 gegen 01.45 Uhr teilte ein aufmerksamer Zeuge per Notruf mit, dass er verdächtige Geräusche aus der Schrebergartenanlage in der Perzheimstraße wahrgenommen hat. Infolge ...

Rettungswagen mit Blaulicht

Kühbach: 19-jähriger Autofahrer kracht betrunken gegen Mauer

Bei einem Verkehrsunfall am 18.04.2019, verursacht von einem Autofahrer, wurden in Kühbach zwei Personen verletzt. Ein 19-Jähriger fuhr heute in den frühen Morgenstunden mit seinem ...