Home » Blaulicht-News » News Ăśberregional » News Raum Kempten » Kempten: Polizei erwischt zwei betrunkene Autofahrer
Betrunken Mann
Symbolfoto: n3d-artphoto.com - Fotolia

Kempten: Polizei erwischt zwei betrunkene Autofahrer

Nahezu gleichzeitig ertappten Beamte der Polizeiinspektion Kempten zwei Pkw-Fahrer, die am 03.02.2019 nicht nur durch Fahrfehler, sondern auch durch ihre Alkoholisierung auffielen.

Gegen 03.45 Uhr befuhr ein 35-jähriger aus dem Landkreis Oberallgäu verbotswidrig den Bereich der ZUM. Als er von einer Streifenbesatzung ob dieses Verstoßen angehalten werden sollte, setzte er die Fahrt zunächst fort. An der Kreuzung Lindauer Straße/Salzstraße missachtete er das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage. Als er schließlich angehalten werden konnte, fiel den Beamten sofort deutlicher Alkoholgeruch auf. Zur Ableistung eines Atemalkoholtests war der Fahrer nicht mehr in der Lage.

Wenige Minuten später fiel einer anderen Streife der Pkw eines Mitbürgers aus Ingolstadt auf, weil dieser die Kaufbeurer Straße in falscher Richtung befuhr. Ein Alkotest lieferte eine Erklärung für seine Orientierungsschwierigkeiten. Es wurde eine Atemalkoholkonzentration von ca. 1,1 Promille gemessen. Eine Blutentnahme wurde bei beiden Fahrern erforderlich. Beide erwartet der Entzug der Fahrerlaubnis.

Anzeige