Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Diedorf: Lkw in Schlangenlinien auf der B300 unterwegs
Flasche mit Kronkorken vpoth – Fotolia
Symbolfoto: v.poth - Fotolia

Diedorf: Lkw in Schlangenlinien auf der B300 unterwegs

Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise ist am 04.02.2019, gegen 16.15 Uhr, auf der B300 bei Diedorf der Fahrer eines Sattelzuges aufgefallen.
Der Sattelzug fuhr in auffälliger Schlangenlinie. Besorgte Verkehrsteilnehmer hatten dies der Polizei mitgeteilt, welche sich auf den Weg machte, um sich den Fahrer genauer anzuschauen.

Eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Zusmarshausen konnte den Lkw-Fahrer anhalten. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle fielen den Beamten mehrere leere Bierflaschen im Führerhaus auf. Bei dem 47-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Eine Alkoholüberprüfung bestätigte diesen Verdacht.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Angetrunkene einer Blutentnahme unterzogen und der Führerschein sichergestellt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeiauto Polizei

Hochwang: Nach Unfall geflüchtet und Polizisten beleidigt

Seine gute Erziehung ließ am 20.03.2019 ein Mann vermissten, der in Hochwang einen Unfall verursachte, danach flüchtete und dann Besuch von der Polizei bekam. Gestern ...

Unfall A8 Günzburg-Leipheim 20032019 10

Autobahn 8: Pkw fährt bei Günzburg auf Schwertranport auf

Auf der Autobahn 8 kam es zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Leipheim am Mittwochabend, dem 20.03.2019, zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Schwertransport. ...