Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Lindau: Streit und Schläge im Job-Center
Polizeiauto Faust
Symbolfoto: angizzz - Fotolia / Bearbeitet: Obeser

Lindau: Streit und Schläge im Job-Center

Am Donnerstagmorgen, 07.02.2019, kam es bei der Arbeitsvermittlung im Job-Center gegen 09.00 Uhr zu einem Streitgespräch zwischen zwei Angestellten und zwei Arbeitssuchenden.
Als die beiden Streithähne des Hauses verwiesen wurden, wurden diese beleidigend. Ein unbeteiligter Zeuge erkannte die Situation und wollte schlichten. Dabei wurde er ins Gesicht geschlagen und verletzt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...