Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Ludwigsfeld: Mann bedroht bei Streit Ehefrau mit Messer
Handschellen - Festnahme
Symbolfoto: Brian Jackson - Fotolia

Ludwigsfeld: Mann bedroht bei Streit Ehefrau mit Messer

Im Verlauf der gestrigen Nacht kam es zu einer Streitigkeit zwischen einem indischen Ehepaar (33 und 34 Jahre alt).
Der Streit eskalierte, als der Ehemann ein Küchenmesser in die Hand nahm und damit drohte seine Ehefrau umzubringen. Die Ehefrau schloss sich mit der gemeinsamen 4-jährigen Tochter im Bad ein und verständigte die Polizei. Der Ehemann ließ sich nach dem Eintreffen einer größeren Anzahl an Polizeistreifen widerstandslos festnehmen und wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

Da die Ehefrau jedoch mit den aufnehmenden Beamten nicht kooperierte und weder Maßnahmen noch eine Anzeige gegen ihren Ehemann erstatten wollte, wird von Amts wegen gegen den Ehemann wegen Bedrohung ermittelt. Zudem wird das Jugendamt über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...