Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Vor der Autofahrt Cannabis konsumiert
Cannabis rauchen Drogen
Symbolfoto: Impact Photography - Fotolia

Neu-Ulm: Vor der Autofahrt Cannabis konsumiert

Im Verlauf der gestrigen Sonntagnacht wurde ein 21-Jähriger mit seinem Pkw in der Schützenstraße in Neu-Ulm einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Wie im Weiteren durch die eingesetzten Beamten festgestellt werden konnte, stand er dabei offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Der Fahrzeugführer gab auch zu, tagsüber Cannabis konsumiert zu haben. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme veranlasst. Gegen ihn wurde somit ein Bußgeldverfahren mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro sowie einem einmonatigen Fahrverbot einzuleiten.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Schriftzug Feuerwer

Ahegg: Pkw-Brand greift auf Garage und Wohnhaus über

Am Sonntagvormittag brach in der Garage eines Einfamilienhauses in Buchenberg, Ortsteil Ahegg, ein Brand aus. Dieser griff auch auf einen Teil des Wohnauses über. Die ...

Blaulicht Blaulichtbalken

Pfaffenhofen: Diebstahl eines Mountainbikes und eines E-Bikes

Zum Diebstahl von zwei Fahrrädern in Pfaffenhofen, darunter ein E-Bike, sucht die Polizeiinspektion Weißenhorn Zeugen und Hinweise. Im Zeitraum vom 09.02.2019 bis 15.02.2019 wurden aus ...