Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Schwenningen/Steinheim: Einbrüche in Gewerberäume – Zeugen gesucht
Einbrecher
Symbolfoto: © Marco2811 - Fotolia.com

Schwenningen/Steinheim: Einbrüche in Gewerberäume – Zeugen gesucht

In den vergangenen Tagen kam es im Kreis Dillingen vermehrt zu Einbrüchen, bei denen es die Täter auf Firmenräume abgesehen haben. Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen.

In der Nacht vom 13.02.2019, 19.00 Uhr auf den 14.02.2019, 06.15 Uhr wurden zwei Einbrüche in ein Geschäft für Fahrzeugreifen an der Bundesstraße sowie in einem Futtermittelladen in der Bahnhofstraße verübt.

In der Bundesstraße hebelten die Täter ein Fenster auf und brachen im Gebäude eine Holztür auf. Im Büro wurden anschließend mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt. Aus einer Geldkassette wurde schließlich ein niedriger vierstelliger Bargeldbetrag entwendet, am Inventar entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Kurz darauf stellte der Inhaber eines Futtermittelgeschäfts in der Bahnhofstraße ebenfalls einen Einbruch fest. Auch hier wurde das Büro durchwühlt und Bargeld im unteren dreistelligen Bereich entwendet. An der Eingangstür entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Am 14.02.2019 wurde ein außerdem ein Einbruchversuch in einem Holzverarbeitenden Betrieb in der Pfalz-Neuburg-Straße festgestellt. Dort wurde versucht, die Lamellen eines Rollos aus der Leitzarge zu hebeln. Die Täter ließen jedoch schließlich von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro.

Vermutlich wurde die Tat bereits in der Nacht vom 11.02.2019 auf den 12.02.2019 ausgeübt, als auch im Nachbarwesen in einen Landmaschinenhandel eingebrochen wurde.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Sanierung Sperrung Bahnübergang Wasserburg Günzburg

Günzburg/Wasserburg: Bahnübergang an zwei Tagen gesperrt

Für die Sanierungsarbeiten am Bahnübergang, in der Ortsstraße in Wasserburg, ist dieser vom 26. bis 27. September 2019 für den Gesamtverkehr gesperrt. Für Anlieger ist ...

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...