Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Schwenningen/Steinheim: Einbrüche in Gewerberäume – Zeugen gesucht
Einbrecher
Symbolfoto: © Marco2811 - Fotolia.com

Schwenningen/Steinheim: Einbrüche in Gewerberäume – Zeugen gesucht

In den vergangenen Tagen kam es im Kreis Dillingen vermehrt zu Einbrüchen, bei denen es die Täter auf Firmenräume abgesehen haben. Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen.

In der Nacht vom 13.02.2019, 19.00 Uhr auf den 14.02.2019, 06.15 Uhr wurden zwei Einbrüche in ein Geschäft für Fahrzeugreifen an der Bundesstraße sowie in einem Futtermittelladen in der Bahnhofstraße verübt.

In der Bundesstraße hebelten die Täter ein Fenster auf und brachen im Gebäude eine Holztür auf. Im Büro wurden anschließend mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt. Aus einer Geldkassette wurde schließlich ein niedriger vierstelliger Bargeldbetrag entwendet, am Inventar entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Kurz darauf stellte der Inhaber eines Futtermittelgeschäfts in der Bahnhofstraße ebenfalls einen Einbruch fest. Auch hier wurde das Büro durchwühlt und Bargeld im unteren dreistelligen Bereich entwendet. An der Eingangstür entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Am 14.02.2019 wurde ein außerdem ein Einbruchversuch in einem Holzverarbeitenden Betrieb in der Pfalz-Neuburg-Straße festgestellt. Dort wurde versucht, die Lamellen eines Rollos aus der Leitzarge zu hebeln. Die Täter ließen jedoch schließlich von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro.

Vermutlich wurde die Tat bereits in der Nacht vom 11.02.2019 auf den 12.02.2019 ausgeübt, als auch im Nachbarwesen in einen Landmaschinenhandel eingebrochen wurde.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Autofahrer Handy Ablenkung

Memmingen: Wegen Handy aufgehalten – nun droht Fahrverbot

Der Streifenbesatzung fiel am gestrigen Morgen ein 31-jähriger Pkw-Fahrer in Memmingen auf, welcher verbotswidrig während der Fahrt mit dem Handy telefonierte. Im Rahmen der anschließenden ...

Topf Herd

Bad Wörishofen: 96-Jährige vergisst Essen auf dem Herd

Am Donnerstagabend löste in einem Seniorenheim in Bad Wörishofen die Brandmeldeanlage aus. Wie in solchen Fällen üblich rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an. Die Einsatzkräfte ...