Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Lenglingen: Motorradfahrer kollidiert mit Fußgängerin
Rettungswagen Notarzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Lenglingen: Motorradfahrer kollidiert mit Fußgängerin

Wegen der blendenden Sonne kam es am 16.02.2019 in Lenglingen zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Fußgängerin.
Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer fuhr am Samstagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der Straßdorfer Straße in Richtung Hohenstaufen. Aufgrund starker Sonneneinstrahlung wurde der 64-Jährige derart geblendet, dass er eine 23 Jahre alte Fußgängerin, die ein Pferd führte, am Straßenrand nicht wahrnahm und leicht mit dieser kollidierte. Sowohl die Frau als auch der 64-Jährige wurden leicht verletzt. Da zunächst die Schwere der Verletzungen der beiden Beteiligten nicht bekannt war, wurde der Notarzt, der zuvor beim Unfall auf der K1404 im Einsatz war, mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang werden durch das Verkehrskommissariat Mühlhausen geführt.

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Alkohol Kontrolle Promille

Senden/B28: in Leitplanke gefahren und geflüchtet – Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Einen Unfall mit Sachschaden verursachte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag auf der B 28 und flüchtete im Anschluss. Später konnte er durch die Polizei ermittelt ...