Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Holzheim: Übersehene Autofahrerin bei Unfall verletzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Holzheim: Übersehene Autofahrerin bei Unfall verletzt

Am Freitagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, kam es in Holzheim, an der Kreuzung Hauptstraße und Steinheimer Straße, zu einem Zusammenstoß zweier Pkw.
Ein 60-jähriger Mann aus Senden hatte die von rechts kommende und vorfahrtberechtigte 23-jährige Pkw-Fahrerin aus Günzburg übersehen und war dieser in die linke Fahrzeugseite gefahren. Beide Beteiligten wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die junge Frau wurde in die Donauklinik eingeliefert.

Der Pkw des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ungefähr 11.000 Euro.

Anzeige