Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Kirchheim: Mehrere Gartenhäuser niedergebrannt
Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer
Foto: Mario Obeser

Kirchheim: Mehrere Gartenhäuser niedergebrannt

Zum Brand mehrere Gartenhäuser kam es Dienstagmittag, 26.02.2019 auf einem Grundstück im Ortskern von Kirchheim. Anwohner alarmierten die Rettungskräfte.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen drei Gartenhäuser im Vollbrand. Die Freiwillige Feuerwehr Kirchheim konnte den Brand ablöschen, aber das Übergreifen auf ein weiteres Gartenhaus nicht verhindern.

Die Kriminalpolizei Memmingen hat aufgrund der unbekannten Brandursache die weiteren Ermittlungen vor Ort übernommen.

Das Feuer brach in einem als Sauna/Whirpool genutzten Gartenhaus aus. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein technischer Defekt an dem Whirlpool brandursächlich ist. Den vorläufigen Sachschaden schätzen die Beamten auf rund 20.000 Euro. Bei dem Vorfall wurden niemand verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...