Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Kreis Straubing-Bogen: Drei Leichen in Wohnung aufgefunden – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen
Absperrband Polizeiabsperrung Flatterband
Symbolfoto: VRD - Fotolia

Kreis Straubing-Bogen: Drei Leichen in Wohnung aufgefunden – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Heute Vormittag, am 04.03.2019, wurden in einer Wohnung in Ascholtshausen drei Leichen aufgefunden. Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kripo laufen auf Hochtouren.
Ein Familienangehöriger machte sich Sorgen, weil er seine Verwandten nicht mehr erreichen konnte und verständigte deshalb gegen 09.50 Uhr die Polizei. Die eingesetzten Streifenbesatzungen, die am Wohnhaus eintrafen und sich gewaltsam Zutritt zum Gebäude verschaffen mussten, fanden drei Leichen, zwei Frauen und ein Mann vor. Ein Mann wurde am Auffindeort vorläufig festgenommen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wird von einem Tötungsdelikt ausgegangen. Ein 41-jähriger Hausbewohner wurde vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen von Kripo Straubing und Staatsanwaltschaft Regensburg laufen derzeit auf Hochtouren. Beamte der Kripo Straubing sind am Tatort mit der Spurensicherung beschäftigt. Auch ein Rechtsmediziner wurde in die Ermittlungen einbezogen.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen des BRK

Buch: Totalschaden und schwer verletzt bei Verkehrsunfall

Schwere Verletzungen zog sich am 23.05.2019 ein Autofahrer bei Buch, im Kreis Neu-Ulm, bei einem Verkehrsunfall zu. Am Donnerstagmorgen fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw ...

Polizeifahrzeug Vorne

Krumbach: 29-Jährige prallt gegen Pkw und Garage

Am Donnerstag, den 23.05.2019, gegen 06.45, ereignete sich in der Ferdinand-Reiß-Straße in Krumbach ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Eine 29-Jährige befuhr ...