Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Dietenheim: Roter Audi 80 mit weißen Audi-Emblem begeht Tankbetrug
Diesel und Benzin im Tank
Symbolfoto: © nexusseven - Fotolia

Dietenheim: Roter Audi 80 mit weißen Audi-Emblem begeht Tankbetrug

Am Montagabend, gegen 19.25 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Täter mit einem roten Pkw, Audi 80, an einer Tankstelle in der Illertisser Straße vor.
Eine männliche Person betankte zunächst einen dunklen, handelsüblichen Kanister und anschließend das Fahrzeug selbst. Hiernach fuhr der Unbekannte ohne begleichen der Tankschuld davon. Der entstandene Schaden beträgt 139 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass an dem Tatfahrzeug gestohlene Kennzeichen angebracht waren. Diese wurden Anfang Februar im Raum Neu-Ulm entwendet. Zudem besteht der Verdacht, dass mit dem Pkw, Audi 80, in Kombination mit diesen Kennzeichen bereits Mitte Februar ein Tankbetrug in Heimertingen begangen wurde. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Gesucht wird ein roter Audi 80, vermutlich der Baureihe Competition, mit schwarzer Zierleiste an den Seiten und einem weißen Audi-Emblem im Bereich der Vordertüren. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Illertissen, Telefon 07303/9651-0.

Anzeige