Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Blindheim: Erneuter Aufbruch eines Opferstocks
Opferstock
Opferstock. Symbolfoto: artfocus - Fotolia

Blindheim: Erneuter Aufbruch eines Opferstocks

In der Zeit vom 27.02.2019 bis zum 04.03.2019 wurde ein Opferstock in der Friedhofsgrotte an der Höchstädter Straße in Blindheim aufgebrochen.
Dabei wurde ein Vorhängeschloss aufgebrochen und ein niedriger dreistelliger Bargeldbetrag entwendet. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...