Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Blindheim: Erneuter Aufbruch eines Opferstocks
Opferstock
Opferstock. Symbolfoto: artfocus - Fotolia

Blindheim: Erneuter Aufbruch eines Opferstocks

In der Zeit vom 27.02.2019 bis zum 04.03.2019 wurde ein Opferstock in der Friedhofsgrotte an der Höchstädter Straße in Blindheim aufgebrochen.
Dabei wurde ein Vorhängeschloss aufgebrochen und ein niedriger dreistelliger Bargeldbetrag entwendet. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Fensterscheibe Heiko Küverling Fotolia

Oberbernbach: Heckscheibe am Mercedes eingeworfen

Ein Unbekannter schlug mit einem nicht bekannten Gegenstand zwischen dem 18.08.2019, 12.00 Uhr und Donnerstag, 22.08.2019, 12.00 Uhr, die Heckscheibe eines blauen Mercedes A 160 ...

Blaulicht, Blaulichter,

Vöhringen: Diebstahl aus nicht versperrtem Auto

In der Nacht zum 22.08.2019 wurde aus einem unversperrten Fahrzeug in der Haydnstraße in Vöhringen ein Rucksack entwendet. In dem Rucksack befand sich die Geldbörse ...