Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Obergünzburg: 20-Jähriger gab 14-Jährigem Alkohol – jetzt sitzt er in Haft
Flasche mit Kronkorken vpoth – Fotolia
Symbolfoto: v.poth - Fotolia

Obergünzburg: 20-Jähriger gab 14-Jährigem Alkohol – jetzt sitzt er in Haft

Am 18.03.2019, gegen 20.00 Uhr, ging bei der Polizei Kaufbeuren eine Mitteilung über lärmende und trinkende Jugendliche an der Rösslewiese ein.
Bei der Überprüfung der Örtlichkeit konnten dort mehrere Jugendliche angetroffen werden. Bei der weiteren Abklärung wurde festgestellt, dass ein 23-Jähriger und 20-Jähriger Alkohol an einen 14-Jährigen abgegeben haben. Beide jungen Männer erwartet nun eine Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz. Bei der weiteren Überprüfung der Personalien des 20-Jährigen wurde zudem festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehlt vorliegt. Der junge Mann wurde umgehend verhaftet und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...