Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Zweiräder streifen sich auf Feldweg bei Ehingen
Rettungswagen ASB
Symbolfoto: Mario Obeser

Zweiräder streifen sich auf Feldweg bei Ehingen

Am Donnerstag, den 28.03.2019, erlitten zwei Fahrer bei einem Unfall bei Ehingen schwere Verletzungen.
Gegen 07.45 Uhr waren die Männer auf einem Feldweg bei Dettingen in Richtung Norden unterwegs. Der 17-jährige Motorradfahrer überholte den 60-jährigen Radfahrer. Hierbei stießen die beiden aus bislang unbekannten Gründen zusammen und stürzten. Der Rettungsdienst brachte sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Laut Polizeiangaben sei die Fahrt für Motorräder auf dem Feldweg nicht erlaubt. Der land- und forstwirtschaftliche Verkehr sei frei. Der Schaden an der Honda beträgt etwa 1.500 Euro, der am Trekkingrad rund 100 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...