Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Zweiräder streifen sich auf Feldweg bei Ehingen
Rettungswagen ASB
Symbolfoto: Mario Obeser

Zweiräder streifen sich auf Feldweg bei Ehingen

Am Donnerstag, den 28.03.2019, erlitten zwei Fahrer bei einem Unfall bei Ehingen schwere Verletzungen.
Gegen 07.45 Uhr waren die Männer auf einem Feldweg bei Dettingen in Richtung Norden unterwegs. Der 17-jährige Motorradfahrer überholte den 60-jährigen Radfahrer. Hierbei stießen die beiden aus bislang unbekannten Gründen zusammen und stürzten. Der Rettungsdienst brachte sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Laut Polizeiangaben sei die Fahrt für Motorräder auf dem Feldweg nicht erlaubt. Der land- und forstwirtschaftliche Verkehr sei frei. Der Schaden an der Honda beträgt etwa 1.500 Euro, der am Trekkingrad rund 100 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Unfall

Vöhringen: 20-Jähriger bei Sturz mit Fahrrad schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich am 15.07.2019 ein Fahrradfahrer bei einem Sturz in Illertissen zu. Am Montagabend befuhr ein 22-jähriger mit seinem Fahrrad verbotswidrig den Gehweg ...

Polizeifahrzeug Grün Front

Sonthofen: Zusammenstoß auf Kreuzung

Gestern früh, am 15.07.2019, kam es im Bereich „Im Tannach“ in Sonthofen zu einem Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich fuhr der 59-jährige Fahrer mit seinem PKWs geradeaus ...