Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Westerheim/A96: Mehrfach neben der Autobahn überschlagen
Notarztfahrzeug und Rettungswagen Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Westerheim/A96: Mehrfach neben der Autobahn überschlagen

Ein Fahrfehler wurde einem Autofahrer am 30.03.2019 auf der Autobahn 96 bei Westerheim zum Verhängnis.
Aufgrund des Fahrfehlers verlor ein 48-jähriger, österreichischer Pkw-Fahrer auf der A96 in Richtung Lindau bei Westerheim gegen 15.00 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach im Grünstreifen. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug selbst verlassen, er wurde aber vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum verbracht. Es wurden keine Verletzungen festgestellt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 6.000 Euro, an der Schutzplanke von etwa 1.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...