Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Westerheim/A96: Mehrfach neben der Autobahn überschlagen
Notarztfahrzeug und Rettungswagen Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Westerheim/A96: Mehrfach neben der Autobahn überschlagen

Ein Fahrfehler wurde einem Autofahrer am 30.03.2019 auf der Autobahn 96 bei Westerheim zum Verhängnis.
Aufgrund des Fahrfehlers verlor ein 48-jähriger, österreichischer Pkw-Fahrer auf der A96 in Richtung Lindau bei Westerheim gegen 15.00 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach im Grünstreifen. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug selbst verlassen, er wurde aber vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum verbracht. Es wurden keine Verletzungen festgestellt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 6.000 Euro, an der Schutzplanke von etwa 1.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Ladendieb Diebstahl

Vöhringen: Ertappter Ladendieb zeigt sich renitent und flüchtet

Einem Ladendieb gelang am 16.09.2019 in Vöhringen die Flucht. Die Polizei sucht nun den Mann und bittet um Zeugenhinweise. Am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr wollte ...

Messer in der Hand

Ulm: 24-Jähriger mit Messer verletzt

Eine Auseinandersetzung endete in Ulm, am Montag dem 16.09.2019, für einen 24-Jährigen im Krankenhaus. Kurz nach 23.30 Uhr kam es in einem Linienbus zu einem ...