Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Pfronten: Mit knapp einem Promille in Kontrolle
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Pfronten: Mit knapp einem Promille in Kontrolle

Am 03.04.2019 wurde gegen 23.00 Uhr ein 38-jähriger Fahrzeugführer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Dabei konnte Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab ein Wert von 0,90 Promille. Den Verkehrsteilnehmer erwartet nur eine Anzeige wegen Fahrens unter Einfluss von Alkohol, ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Einbruch Fenster

Haunstetten: Seniorin von Einbrecher geweckt

Eine Seniorin aus der Aurikelstraße wurde am gestrigen Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr durch Geräusche aus dem Erdgeschoss geweckt. Als sie der Ursache auf den Grund ...

Ampel Rotlicht Fußgängerampel

Kriegshaber: Bei Rot über die Ampel – Radfahrer schlägt zu

Weil ein E-Scooter-Fahrer am 13.10.2019 in Kriegshaber die rote Ampel nicht beachtete, wurde dieser im Streit, von einem unbeteiligten geschlagen. Am Sonntag, gegen 14.40 Uhr, ...