Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Göppingen: Mit dem Samurai-Schwert löst Polizeieinsatz aus
Schwert Samuraischwert Kämpfer
Symbolfoto: © Tom-Hanisch - Fotolia.com

Göppingen: Mit dem Samurai-Schwert löst Polizeieinsatz aus

Besorgte Bürger verständigten die Polizei, als ein Mann am Freitag, 05.04.2019, mit einem Katana einen Einkaufsmarkt in der Schillerstraße betrat.
Die Beamten überprüften den Markt, konnten den Mann aber nicht mehr antreffen. Eine Sichtung der Videoaufnahme ergab, dass der Mann in Tarnkleidung gegen 17.27 Uhr den Markt betreten und nach seinem Einkauf gegen 17.32 Uhr wieder verlassen hatte. Gegen 19.15 Uhr wurde ein 22-jähriger Mann, auf den die Personenbeschreibung zutraf, in der Schillerstraße kontrolliert. Er gab an, dass er das Samurai-Schwert, eine legale Dekowaffe im Wert von ca. 50 Euro, zuvor im Waffengeschäft erworben habe. Auf dem Heimweg hätte er noch einen kleinen Einkauf getätigt. Die Waffe sein nun zu Hause.

Anzeige
x

Check Also

Diesel und Benzin im Tank

Leipheim: Zeugen zu Diesel-Diebstahl aus Lkw-Tank gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zu den Dieseldieben machen können, die in Leipheim rund 800 Liter Diesel aus einem Lkw abzapften. Aus dem Tank ...

Plattfuss Reifen

Thannhausen: Pkw-Reifen zerstochen und Streugutsäcke aufgeschlitzt

Vom 21.08.2019, 17.00 Uhr auf den 22.08.2019, 10.00 Uhr, wurden von einem unbekannten Täter in der Fritz-Kieninger-Straße in Thannhausen an einem Pkw zwei Reifen aufgestochen. ...