Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Nach Schlägerei am Königsplatz Auswertung der Videoaufzeichnung
Kamera zur Überwachung
Symbolfoto: phonlamaiphoto - Fotolia

Augsburg: Nach Schlägerei am Königsplatz Auswertung der Videoaufzeichnung

Am 05.04.2019 ging gegen 23.50 Uhr bei der Polizeieinsatzzentrale die Mitteilung über eine Schlägerei zwischen mehreren Jugendlichen vor einem Club am Königsplatz ein.
Vor Ort konnte durch Zeugen ein 20-jähriger Mann als Mitwirkender bei der körperlichen Auseinandersetzung benannt werden. Dieser versuchte zunächst zu flüchten, konnte jedoch von Polizeibeamten eingeholt und in ein Dienstfahrzeug verbracht werde. Ein 18-jähriger Begleiter des Mannes wollte daraufhin die Türe des Streifenwagens öffnen, um seinem Freund zu Hilfe zu kommen. Nachdem dieses Unternehmen scheiterte zeigte der 18-Jährige mehreren Einsatzkräften den Mittelfinger. Die Beschuldigten standen deutlich unter Alkoholeinfluss. Da sich die Auseinandersetzung im videoüberwachten Bereich des Königsplatzes abspielte, wertet die Polizeiinspektion Augsburg Mitte Aufnahmen für das weitere Strafverfahren aus.

Anzeige