Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Autofahrerin überschlägt sich bei Unfall
Symbolfoto: Animaflora PicsStock - Fotolia

Memmingen: Autofahrerin überschlägt sich bei Unfall

Am 07.04.2019 ereignete sich auf dem Schumacherring in Memmingen ein Verkehrsunfall, bei dem das Unfallfahrzeug auf dem Dach zum Liegen kam.
Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin befuhr den Schuhmacherring in Fahrtrichtung Bayernring. Auf Höhe der Waldfriedhofstraße kam sie nach links von der Fahrbahn ab, streifte eine Verkehrsinsel, einen Laternenmast sowie ein weiteres Verkehrsschild und kam dann mit ihrem Pkw auf dem Dach zum Liegen. Zum Glück blieb sie unverletzt.

Die vermutliche Unfallursache war die Übermüdung der Pkw-Lenkerin. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 13.000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW bei der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...

Agentur fuer Arbeit

Neu-Ulm: Vater nimmt Termin bei der Agentur für Arbeit wahr – Sohn und Ehefrau aggressiv

Im Warteraum der Arbeitsagentur, in der Reuttier Straße in Neu-Ulm, kam es am Mittwochvormittag zu einem Hausfriedensbruch und einer Beleidigung gegenüber eines Polizeibeamten. Ein 62-jähriger ...