Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Riedlingen: Rauchende Heizung löst Einsatz aus
Feuerwehr mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Riedlingen: Rauchende Heizung löst Einsatz aus

Am Donnerstag, den 11.04.2019, löste ein technischer Defekt einen Einsatz der Feuerwehr in Riedlingen aus.
Gegen 07.30 Uhr stellte eine Bewohnerin Rauch im Haus fest. Die Feuerwehr rückte in die Von-Fleck-Straße aus. Die Bewohner verließen das Haus und erlitten keine Verletzungen. Eine Heizung im Keller war in Brand geraten und hatte zur Rauchentwicklung geführt. Die Feuerwehr löschte den Schmorbrand. Die Ermittler schätzen den Schaden auf rund 10.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein technischer Defekt Ursache für den Brand. Die Polizei Riedlingen die Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug

Nellingen: 19-Jährige prallt bei Nellingen gegen einen Baum.

Am 21.08.2019 befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Kleinwagen die Landesstraße von Türkheim her kommend in Richtung Nellingen. Gegen 19.45 Uhr kam sie nach rechts von ...

Strohballen

Mering: Strohballen mitten auf der Fahrbahn

Am 22.08.2019, gegen 00.00 Uhr, stellte eine aufmerksame Spaziergängerin an der Kreuzung Kanalstraße/Paarangerweg in Mering einen großen Strohballen mittig auf der Fahrbahn fest. Bis zum ...