Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: 80-jähriger Radfahrer schwer verletzt
Blaulicht Notarzt Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: 80-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Am 14.04.2019 gegen 12.45 Uhr kam es in Dillingen, an der Einmündung der Fridrich-Zöpfl-Straße in die Schillerstraße. zu einem Verkehrsunfall.
Dieser ereignete sich, nachdem der Fahrer eines BMWs auf dem farblich markierten Fahrradweg zum Halten kam, um den vorfahrtsberechtigten Verkehr der Schillerstraße passieren zu lassen.

Hierbei geriet ein 80-jähriger Fahrradfahrer, der den Radweg passieren wollte ins Schlingern und stürzte unglücklich auf die Fahrbahn. Durch den Sturz erlitt er einen Bein – und Armbruch und musste ins Krankenhaus Dillingen gebracht werden.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Sanitäter

Bad Schussenried: Unfall zwischen Biker und Radfahrerin fordert zwei Menschenleben

Zwei Menschen sterben, als es am 18.06.2019, bei Bad Schussenried, zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Fahrradfahrerin kam. Eine Person zog sich schwere ...

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Laupheim: Überfall auf 15-Jährigen durch drei Männer – Zeugen gesucht

Drei junge Männer sollen am vergangenen Freitag, den 14.06.2019, in Laupheim einen 15-jährigen Radfahrer beraubt haben. Der 15-Jährige sei gegen 18.00 Uhr auf dem Weg ...