Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: 80-jähriger Radfahrer schwer verletzt
Blaulicht Notarzt Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: 80-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Am 14.04.2019 gegen 12.45 Uhr kam es in Dillingen, an der Einmündung der Fridrich-Zöpfl-Straße in die Schillerstraße. zu einem Verkehrsunfall.
Dieser ereignete sich, nachdem der Fahrer eines BMWs auf dem farblich markierten Fahrradweg zum Halten kam, um den vorfahrtsberechtigten Verkehr der Schillerstraße passieren zu lassen.

Hierbei geriet ein 80-jähriger Fahrradfahrer, der den Radweg passieren wollte ins Schlingern und stürzte unglücklich auf die Fahrbahn. Durch den Sturz erlitt er einen Bein – und Armbruch und musste ins Krankenhaus Dillingen gebracht werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Günzburg: Zu einer von zwei Unfallfluchten Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Günzburg musste zwei Unfallfluchten aufnehmen. Zu eine werden noch Zeugen gesucht. Am 23.04.2019, im Zeitraum zwischen 07.50 Uhr bis 15.50 Uhr, wurde ein ...

Tacho

Tussenhausen: Fahrverbote nach Lasermessungen

Am Vormittag, des 24.04.2019, erfolgte durch Polizeibeamte der Bad Wörishofer Inspektion eine Lasermessung auf der Kreisstraße zwischen Rammingen und Tussenhausen. Dabei wurden zwei Autofahrer gemessen ...