Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Polizei bringt gefundene Hochzeitstaube in Kleintierpraxis
Tauben Hochzeitstaube
Symbolfoto: Pixabay

Neu-Ulm: Polizei bringt gefundene Hochzeitstaube in Kleintierpraxis

Auf einer Rettungsmission der ungewöhnlichen Art befanden sich am gestrigen Abend Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm.
Ein 28-jähriger Bürger kontaktierte telefonisch die örtliche Polizeidienststelle und gab an, eine weiße Taube aufgefunden zu haben, die vermutlich verletzt sei. Unter Polizeibegleitung wurde diese im Anschluss in eine örtliche Kleintierpraxis verbracht und dort untersucht. Das Ergebnis: Der gesundheitliche Zustand der Taube ist in Ordnung. Zwar konnte eine Markierung am Fuß der Taube erkannt, diese jedoch bislang keinem Züchter zugeordnet werden. Die Nachforschungen dauern an.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...