Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Sonthofen: Auf Balkon ausgesperrte nach mehreren Stunden gerettet
Balkon Geländer
Symbolfoto: Pixabay

Sonthofen: Auf Balkon ausgesperrte nach mehreren Stunden gerettet

In der Nacht zum Sonntag wurden versehentlich zwei junge Männer auf dem Balkon einer Wohnung ausgesperrt.
Nachdem die beiden kein Handy dabei hatten, verharrten sie zunächst sechs Stunden auf dem Balkon, bis sie einen vorbeilaufenden Passanten ansprachen. Die beiden wurden schließlich von den hinzugerufenen Rettungskräften aus ihrer misslichen Lage befreit.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...