Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Sonthofen: Auf Balkon ausgesperrte nach mehreren Stunden gerettet
Balkon Geländer
Symbolfoto: Pixabay

Sonthofen: Auf Balkon ausgesperrte nach mehreren Stunden gerettet

In der Nacht zum Sonntag wurden versehentlich zwei junge Männer auf dem Balkon einer Wohnung ausgesperrt.
Nachdem die beiden kein Handy dabei hatten, verharrten sie zunächst sechs Stunden auf dem Balkon, bis sie einen vorbeilaufenden Passanten ansprachen. Die beiden wurden schließlich von den hinzugerufenen Rettungskräften aus ihrer misslichen Lage befreit.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen BRK

Neu-Ulm: Regungslose Person in einem Feld

Am Mittwochnachmittag gegen 17.00 Uhr wurde die Polizei zu einem Mann gerufen, der regungslos in einem Feld in der alten Römerstraße in Neu-Ulm lag. Nach ...

Diesel und Benzin im Tank

Leipheim: Zeugen zu Diesel-Diebstahl aus Lkw-Tank gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zu den Dieseldieben machen können, die in Leipheim rund 800 Liter Diesel aus einem Lkw abzapften. Aus dem Tank ...