Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Erhebliche technische Mängel an Pkw
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Neu-Ulm: Erhebliche technische Mängel an Pkw

Eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm hielt kurz nach Mitternacht in der Leipheimer Straße einen Pkw mit bulgarischer Zulassung an.
Im Laufe der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 22-jährige Bulgare schon seit längerem seinen Wohnsitz hier in Deutschland hat und das Fahrzeug somit eine deutsche Zulassung benötigen würde. Desweiten konnten die Beamten feststellen, dass an dem Pkw unzulässige technische Veränderungen vorgenommen wurden. Der 22-Jährige hatte den Pkw wohl eigenhändig auf einen Gasantrieb umgerüstet, weshalb ihm die Weiterfahrt untersagt wurde. Die Ermittlungen wegen dem Verstoß nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz sowie der Verstöße gegen die Fahrzeugzulassungsverordnung gegen den jungen Mann dauern noch an.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall ST2023 Rieden-Kissendorf 21092019 8

Kreis Günzburg: Motorräder stoßen bei Rieden frontal zusammen

Am späten Nachmittag des 21.09.2019 kam es auf der Staatsstraße 2023 zwischen Rieden a.d. Kötz und Großkissendorf zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer mit zwei Verletzten. ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Kreis Dillingen: Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Hinweise eventueller Zeugen von zwei Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen. Diese ereigneten sich am gestrigen Freitag, den 20.09.2019. Renault Megane ...