Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Mädchen steckt in Kinderschaukel fest – Neunjähriger ruft Polizei
Schaukel
Symbolfoto: Pixabay

Bad Wörishofen: Mädchen steckt in Kinderschaukel fest – Neunjähriger ruft Polizei

Am Samstagvormittag, 27.04.2019, verständigte ein 9-jähriger Junge mit seinem Smartphone die Polizei Bad Wörishofen und bat diese um Hilfe.
Eine Freundin sitze auf dem Wörishofer Spielplatz in einer Schaukel fest und kann sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Auch die Hilfe des 9-Jährigen versagte bei den Befreiungsversuchen. Polizeibeamte konnten schließlich wenige Minuten später ein 10-jähriges Mädchen aus ihrer misslichen Lage befreien. Diese hatte sich versehentlich in eine Schaukel gequetscht, die für Kleinkinder ausgelegt war. Verletzt wurde niemand, ein Sachschaden war ebenfalls nicht festzustellen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Nacht

Illertissen/A7: Betrunkener Fahrer eines Kleintransporters flüchtet

In der Nacht auf den 20.07.2019 fuhr der betrunkene 46-jähriger Fahrer eines Kleintransporters mit Schlangenlinien auf der A7 Richtung Norden. Dies führte zu einer sehr ...

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Traktorbrand auf der Staatstraße bei Breitenbrunn

Am Freitagnachmittag, den 19.07.2019, fing ein gut zehn Jahre alter Traktor auf der Staatsstraße zwischen Korb und Breitenbrunn unterhalb der Fahrerkabine plötzlich Feuer. Der 45-jährige ...