Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen/B16: Zwei Totalschäden bei Auffahrunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen/B16: Zwei Totalschäden bei Auffahrunfall

Am 30.04.2019 gegen 22.10 Uhr fuhr eine 58-Jährige auf den vor ihr befindlichen Verkehrsteilnehmer auf, als dieser verkehrsbedingt beim Auffahren auf die B16 warten musste.
Beide Fahrzeuge wurden mit wirtschaftlichem Totalschaden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Die Unfallverursacherin wurde vom Rettungsdiensr schwerverletzt ins Krankenhaus gefahren. Die Bundesstraße 16 war für rund eine Stunde gesperrt.

Die Polizeiinspektion Dillingen war zur Unfallaufnahme vor Ort. Ebenso an der Unfallstelle war die Feuerwehr Gundelfingen im Einsatz.

Anzeige