Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Stubersheim: In Kurve von der Fahrbahn abgekommen
Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg
Symbolfoto: Mario Obeser

Stubersheim: In Kurve von der Fahrbahn abgekommen

Am gestrigen Mittwoch, den 01.05.2019, kam ein Pkw bei Stubersheim von der Straße ab. Die junge Fahrerin verletzte sich leicht.
Gegen 02.00 Uhr war eine 20-Jährige zwischen Schalkstetten und Stubersheim unterwegs. In einer Rechtskurve lenkte die Autofahrerin nicht weit genug. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab.  Ihr Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Angehörige kümmerten sich um die Bergung des Pkw. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 8.000 Euro.

Tipp der Polizei: „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht“ fordert nicht ohne Grund die Straßenverkehrsordnung. Denn nicht nur das eigene Fahrzeug muss beherrscht werden. Andere Fahrzeuge, Fußgänger, der Zustand der Straße, das Wetter, die Tageszeit: Alle diese Dinge wirken sich auf den Fahrer aus. Ständige Aufmerksamkeit ist deshalb wichtig. Damit alle sicher ankommen.

Anzeige