Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Friedberg: Bürger lassen sich von Betrügern nicht täuschen
Telefon Seniorin
Symbolfoto: Picture-Factory - Fotolia

Friedberg: Bürger lassen sich von Betrügern nicht täuschen

Am Dienstagvormittag erhielten mindestens fünf Rentner und Rentnerinnen aus Friedberg und den Ortsteilen verdächtige Anrufe.
Jedes Mal ging es um die schon bekannte Betrugsmasche „Enkeltrick“, bei der sich eine junge Frau in das Vertrauen der Senioren schleicht und ihnen weismacht, sie sei eine Enkelin, die in Geldnot geraten ist. Die Angerufenen durchschauten die Betrüger, legten auf und informierten die Polizei Friedberg.

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Alkohol Kontrolle Promille

Senden/B28: in Leitplanke gefahren und geflüchtet – Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Einen Unfall mit Sachschaden verursachte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag auf der B 28 und flüchtete im Anschluss. Später konnte er durch die Polizei ermittelt ...