Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Friedberg: Bürger lassen sich von Betrügern nicht täuschen
Telefon Seniorin
Symbolfoto: Picture-Factory - Fotolia

Friedberg: Bürger lassen sich von Betrügern nicht täuschen

Am Dienstagvormittag erhielten mindestens fünf Rentner und Rentnerinnen aus Friedberg und den Ortsteilen verdächtige Anrufe.
Jedes Mal ging es um die schon bekannte Betrugsmasche „Enkeltrick“, bei der sich eine junge Frau in das Vertrauen der Senioren schleicht und ihnen weismacht, sie sei eine Enkelin, die in Geldnot geraten ist. Die Angerufenen durchschauten die Betrüger, legten auf und informierten die Polizei Friedberg.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...