Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Schelklingen: Frau nach Kontrolle ins Gefängnis gebracht
Handschellen Frau
Symbolfoto: Pixabay

Schelklingen: Frau nach Kontrolle ins Gefängnis gebracht

Bereits am Mittwoch, den 01.05.2019, nahm die Polizei gegen 09.30 Uhr eine Frau bei einer Kontrolle in der Bahnhofsstraße in Schelklingen fest.
Als die Polizisten die Personalien genauer überprüften stellte sich heraus, dass die 24-Jährige gesucht wurde. Gegen sie bestand ein Haftbefehl. Sie hatte wegen eines Eigentumsdeliktes noch einige Jahre Gefängnisstrafe zu verbüßen. Die Polizisten durchsuchten die Frau. Dabei fanden sie Marihuana. Rund zehn Gramm davon hatte sie in der Tasche. Die Beamten stellten die Drogen sicher und brachten die Frau eine Haftanstalt. Außerdem kommt auf sie eine Strafanzeige zu.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Günzburg: Rund 2000 Euro Schaden bei Unfallflucht

Am Samstag, 17.08.2019, zwischen 11.00 und 17.05 Uhr, touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten Pkw auf dem Parkplatz des Legolandes. Hierbei entstand ein nicht ...

Rettungswagen mit Blaulicht

Altenstadt: Mit Leichtkraftrad über Kreisverkehr gefahren

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtkraftrad fahrenden Rentner war es am 17.08.2019 bei Altenstadt gekommen. Am Samstag, gegen 11.15 Uhr, fuhr ein 86-jähriger Mann mit ...