Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Schelklingen: Frau nach Kontrolle ins Gefängnis gebracht
Symbolfoto: Pixabay

Schelklingen: Frau nach Kontrolle ins Gefängnis gebracht

Bereits am Mittwoch, den 01.05.2019, nahm die Polizei gegen 09.30 Uhr eine Frau bei einer Kontrolle in der Bahnhofsstraße in Schelklingen fest.
Als die Polizisten die Personalien genauer überprüften stellte sich heraus, dass die 24-Jährige gesucht wurde. Gegen sie bestand ein Haftbefehl. Sie hatte wegen eines Eigentumsdeliktes noch einige Jahre Gefängnisstrafe zu verbüßen. Die Polizisten durchsuchten die Frau. Dabei fanden sie Marihuana. Rund zehn Gramm davon hatte sie in der Tasche. Die Beamten stellten die Drogen sicher und brachten die Frau eine Haftanstalt. Außerdem kommt auf sie eine Strafanzeige zu.

Anzeige
x

Check Also

Donauwoerth Zettel Auto verkratzt

Donauwörth: Dreiste Sachbeschädigung – Auto zerkratzt und Zettel hinterlassen

Am gestrigen Mittwochvormittag, den 13.11.2019, kam es zu einem besonders dreisten Fall der Sachbeschädigung an einem Auto in Donauwörth. Der geschädigte 37-jährige Donauwörther parkte seinen ...

Visitenkarten

Mindelheim: Autohändler verteilt ohne Genehmigung Visitenkarten

Am 12.11.2019 stellte die Polizei Mindelheim an einer Vielzahl von geparkten Pkw im Stadtgebiet Mindelheim an die Windschutzscheiben gesteckte Visitenkarten eines Autoaufkäufers fest. Zum Teil ...