Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Alleshausen: Dreijähriger rennt vor Traktor
Rettungshubschrauber Anflug ADAC
Symbolfoto: Mario Obeser

Alleshausen: Dreijähriger rennt vor Traktor

Ein Rettungshubschrauber flog am 06.05.2019 einen Dreijährigen nach einem Unfall bei Alleshausen, im Kreis Biberach, in eine Klinik.
Gegen 17.30 Uhr war ein Feldhäcksler auf dem Verbindungsweg zwischen Alleshausen und Bischmannshausen unterwegs. Vor ihm fuhr ein Traktor. Der passierte einen Feldweg. Dort stand ein Dreijähriger. Nachdem der Traktor vorbeigefahren war, rannte das Kind auf den Verbindungsweg. Das sah der Fahrer der Arbeitsmaschine. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, lenkte der 24-Jährige nach rechts. Trotzdem stieß seine Arbeitsmaschine gegen den Jungen. Der stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte den Dreijährigen in eine Klinik.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen nach dem genauen Unfallhergang aufgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...