Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: 15-jährigen Radfahrer übersehen und angefahren
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Bad Wörishofen: 15-jährigen Radfahrer übersehen und angefahren

Glücklicherweise glimpflich endete der Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und einem jungen Radfahrer am 06.05.2019´in Bad Wörishofen.
Gegen 16.25 Uhr versuchte ein 59-jähriger PKW Fahrer mit seinem Fahrzeug auf einem Grundstück in der Rudolf-Diesel-Straße zu wenden. Als dieser dann aus dem Grundstück fuhr, übersah er aus Unachtsamkeit einen kreuzenden Radfahrer. Es kam anschließend zum Zusammenstoß. Der 15-jährige Radfahrer wurde dabei leicht am Knie verletzt, musste aber in keiner Klinik behandelt werden. Bei dem Fahrrad und dem PKW entstand ein geringer Sachschaden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto Faust

Breitenthal: Schlägerei auf Geburtstagsfeier

Zu einer Körperverletzung kam es am 22.09.2019, gegen 00.15 Uhr, bei einer Geburtstagsfeier in Breitenthal. Ein 26-jähriger bespuckte einen 31-Jährigen, weshalb es zu einer Rangelei ...

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

Ottobeuren: Pedelec-Fahrer stürzt beim Ausweichen

Die Begegnung dreier Radfahrer endete am 21.09.2019, in Ottobeuren, für einen 55-jährigen Mann schwerverletzt im Krankenhaus. Als dieser mit seinem Pedelec bergab in einer Kurve ...