Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Mindelheim/A96: Abstandsmessungen bei Lkws – einige Verstöße festgestellt
Symbolfoto: Gerhard Seybert - Fotolia

Mindelheim/A96: Abstandsmessungen bei Lkws – einige Verstöße festgestellt

Die Autobahnpolizei Memmingen führte Abstandsmessungen von Lastwagen im Bereich Mindelheim, auf der Autobahn 96 durch.
Im Rahmen einer Schwerpunktaktion kontrollierten Beamtinnen und Beamte der Autobahnpolizei Memmingen gemeinsam mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei gestern auf der A 96 bei Mindelheim die Einhaltung der Mindestabstände von Lkw. Mangelnder Abstand der Lkw-Kolonnen führt nicht selten zu gravierenden, manchmal tödlichen Auffahrunfällen. Auch an diesem Tag wurde der vorgeschriebene Mindestabstand von 50 Meter mehrfach und zum Teil deutlich unterschritten. Spitzenreiter war ein rumänischer Lkw-Fahrer mit einem Abstand zum Vordermann von weniger als 15 Metern. Der 31-Jährige musste vor Ort eine Sicherheitsleistung von 108 Euro bezahlen bevor er seine Fahrt fortsetzten konnte.

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...